Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Dialog der Theologien

Donnerstag, 24.10.2019

Constanza Cordoni ist Postdoc Fellow am Institut für Alttestamentliche Bibelwissenschaft

Im Kontext des Dialogs der Theologien heißt die Grazer Katholisch-
Theologische Fakultät von November 2019 bis Februar 2020 DDr. Constanza CORDONI als Fellow für Jüdische Theologie willkommen.
Nach dem Studium der Romanistik und Deutschen Philologie an den Universitäten von Buenos Aires und Wien wurde Frau Kollegin Cordoni an der Universität Wien mit einer Dissertation zu einer mittelalterlichen christlichen Legende promoviert (Barlaam und Josaphat in der europäischen Literatur des Mittelalters, Berlin / Boston: de Gruyter, 2014). Am Judaistik-Institut der Universität Wien hat Frau Cordoni ein zweites Doktorat mit einer Dissertation über den spätrabbinischen Midrasch Seder Eliyahu erhalten.
Die Forschungsinteressen von Frau Kollegin Cordoni beziehen sich auf die spätantike und mittelalterliche Ideengeschichte mit einem besonderen Akzent auf christliche lateinische Hagiographie und rabbinische Literatur. Zuletzt arbeitete sie an der Universität Utrecht an einem Projekt zur antiken jüdischen Diaspora mit.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.