Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Verstärkung gesucht!

Mittwoch, 15.11.2023

Wir suchen eine:n Studienassistent:in.

Im DFG-Projekt Der Anbruch des Monotheismus? Judäische Religion(en) in persischer und früher hellenistischer Zeit (5.–3. Jh. v. Chr.) im Lichte von ikonographischen, epigraphischen und biblischen Quellen ist am Institut für alttestamentliche Bibelwissenschaft ab 1.12.2023 eine Studienassistenz-Stelle für 8 Wochenstunden (geringfügige Anstellung) bis 31.3.2025 zu besetzen.

Wir erwarten:

  • Studien- oder Interessensschwerpunkt im Bereich Altes Testament, (Alte) Geschichte, Archäologie, Klassische Philologie oder einer anderen verwandten Disziplin
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Kenntnisse der biblischen Sprachen (Altgriechisch und/oder Biblisches Hebräisch) sind erwünscht
  • gute Computerkenntnisse in Standardanwendungen (Word, Adobe, Citavi o.ä.)
  • Kenntnisse im Bereich von weiteren spezialisierten Softwareanwendungen sind erwünscht (QGIS, Access o.ä.)
  • Teamfähigkeit und Flexibilität

Aufgabengebiete:

  • Bibliotheksdienste (Literaturrecherche und -beschaffung)
  • Pflege der projektbezogenen Datenbanken (Literaturdatenbank in Citavi, Befunddokumentation über Access)
  • organisatorische Unterstützung des Projekts (z. B. bei der Durchführung von Workshops, Gastvorträgen oder Fachtagungen)
  • Betreuung der Projektveröffentlichungen (Korrekturen, Layout, Erstellung von Druckvorlagen usw.)

Bei Interesse freuen wir uns über Bewerbungen bis zum 30.11. (mit Lebenslauf, Maturazeugnis und relevanten LV-Zeugnissen) an at-institut@uni-graz.at. Rückfragen können and Katharina.Pyschny(at)uni-graz.at und/oder sarah.hollaender(at)uni-graz.at gerichtet werden.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.