Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Widerstand erforderlich?

Montag, 30.09.2019

Neues Forschungsprojekt zu Genderforschung, Rechtspopulismus und christlichem Fundamentalismus

Im Rahmen des Internationalen Fellowship-Programms Geschlechterforschung der Universität Grau wurde ein neues Projekt an der Fakultät bewilligt. Die Projektidee für "Widerstand erforderlich? – Identitäts- und Geschlechterkämpfe im Horizont von Rechtspopulismus und christlichem Fundamentalismus in Europa heute" stammt aus der Arbeitsgruppe Frauen- und Geschlechterforschung an der Katholisch-Theologischen-Fakultät. Der Antrag wurde von Prof. Dr. Dr. h.c. Irmtraud Fischer, Dr. Rita Perintfalvi, Prof. Dr. Ulrike Bechmann, Prof. Dr. Maria Elisabeth Aigner und PD Dr. Sonja Strube (Universität Osnabrück) erarbeitet und von Kollegin Perintfalvi eingereicht. Die Projekt-Gruppe nahm am 1.10.2019 ihre Arbeit auf.

Genauere Informationen finden Sie auf der Projekt-Homepage der Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und Gleichstellung.

Alle Interessierten machen wir bereits auf das im kommenden Frühjahr geplante Symposium zum Thema aufmerksam!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.